Gehäuse und Displays

Die Weidling GmbH veredelt unter Berücksichtigung sämtlicher vorhandener Kennzeichungsverfahren Ihre Gehäuse und Displays qualitativ hochwertig und dauerhaft haltend.

Branchen

Automobil, Optik, Sensorik, Maschinenbau, Luftfahrt, Telekommunikation, Energie, Medizintechnik, Sicherheitstechnik, Marketing & Design, Zulieferindustrie, Audio

Anwendung

Gerätesteuerung, Bedienung, Informationsübermittlung, Anzeige, Eingabe

Verfahren

Siebdruck, Digitaldruck (solvent, UV-LED), Tampondruck, Gravur

Material

Weich-PVC, Hart-PVC, Polycarbonat, Polyester, Polystyrol, PMMA (Acrylglas/ Plexi), Magnetfolien, Bleche, Texilien, metallische Objekte, Glas, Kunststoff

Oberflächenstruktur

glatt, strukturiert, plan, gebürstete Optik (metallisch)

Materialstärke

produktabhängig

Zulassungen

auf Anfrage

Ausführung / Veredelung

vorder-/ rückseitig Bedruckt, ausgesparte Fenster mit Klarlack oder Mattlack, rückseitig Sperrschicht, Verschwindeeffekt, gefräst, gelasert, gestanzt, geschnitten, geprägt, gedromt, Kleber kaschiert (versch. Sorte), Transluzenzen für Diodenhinterleuchtung,Individualisierung, Konfektionierungsarbeiten (Aufkleber), Direktbedruckung auf beigestellte Gegenstände

Befestigung

selbstklebend (vollflächig alternativ partiell), mit Bohrungen (Befestigungsset auf Anfrage), zum Einhaken bzw. Einrasten oder als Einleger

Ansprechpartner

illustration
Lars Theen

Ansprechpartner Siebdruck & Medizintechnik
E-Mail: theen@weidling-gmbh.de
Telefon: +49 30 311754741